Kochstrasse™

Processing Fluency – einfach lieber.

Entscheiden ist Stress! Processing Fluency beschreibt, wie leicht es dem Gehirn fällt, ein Objekt oder eine Situation zu verstehen oder zu interpretieren.

Sie zählt zu den „Judgement Heuristics“ – Abkürzungen, die das Gehirn zum schnelleren Verarbeiten wählt – und die zu Fehleinschätzungen führen können. Was uns schlüssiger im Verarbeitungsprozess erscheint, wird als vertrauter und somit als wahrer, schöner und weniger riskant wahrgenommen. Dinge, die kompliziert zu verstehen sind, erzeugen Stress und reduzieren die Entscheidungsfreudigkeit.

Kunden rechnen nicht. Sie entscheiden intuitiv und vertrauen ihrem Unterbewusstsein, auch wenn es falsch liegt. Deshalb werden Fakten, die leicht zu verstehen sind, eher als wahr akzeptiert.

Bitte aktivieren Sie JavaScript

Für die korrekte Darstellung der Website muss JavaScript im Browser aktiviert sein. Bitte aktivieren Sie JavaScript und versuchen Sie es erneut.